Praxis Lebensbaum
Andrea Christiansen
" Die höchste der Arzneien aber ist die Liebe"- Paracelsus (1493-1541)
Startseite Profil Angebot Termine Kontakt
Praxis Lebensbaum

Psychotherapeutische Methoden
in meiner Praxis

EFT- Emotional Freedom Techniques

EFT wurde 1995 von Gary Craig, einem Stanford Ingenieur vorgestellt, der sein Leben der Erhaltung von Gesundheit und Wohlbefinden gewidmet hat.
EFT gehört zum den sogenannten 'energetischen Therapien'. Das bedeutet, es widmet sich dem Ausgleich gestörter Energiebereiche, ähnlich wie es die Akupunktur macht.

Weiter Infos finden Sie hier

EFT lässt sich vielfältig einsetzten u.a. bei:

  • Phobien
  • jeder Art von Angsterkrankungen
  • Schmerzen
  • Schwindel
  • Allergien und anderen Autoimmunerkrankungen wie chronischen Darmerkrankungen
  • Beziehungsproblemen
  • zur Steigerung persönlicher Fähigkeiten und Erfolge
  • chronischen Erkrankungen
  • und vielen anderen Themen.
  • Inzwischen gibt es Langzeitstudien, die die Wirksamkeit von EFT belegen.

Mein Angebot:

  • EFT bei Ängsten wie z.B.
  • Flugangst
  • Platzangst
  • Tierphobien
  • allgemeine Angststörungen
  • Prüfungsangst u.ä.
  • Lösung von Stress und anderen emotionalen Belastungen
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • effektiver und erfolgreicher arbeiten
  • mehr Zufriedenheit
  • besseres Miteinander im Team
  • Analysen systemischer Zusammenhänge
  • Systemische Aufstellungen mit EFT

Informationen zum Ausbildungsprogramm im Raum Hamburg finden Sie unter www.eft-zentrum-hamburg.de und bundesweit beim Fachverband EFT-D.A.CH.e.V.

NLP

NLP ist die Kurzform für NeuroLinguistisches Programmieren.
Dies bedeutet, dass wir unsere fünf Sinne Hören, Sehen, Fühlen, Riechen und Schmecken benutzen, um alte Verhaltensweisen aufzuschlüsseln und neues Verhalten zu kreieren.
NLP ist eine sehr effektive KurzzeitPsychotherapie, die sich aus einer Doktorarbeit der beiden Amerikaner John Grinder und Richard Bandler entwickelt hat. Bandler und Grinder erforschten damals, warum einige Therapeuten so effektiv und erfolgreich arbeiteten, und andere nicht. Dabei entdeckten sie verschiedene Therapieformen, die auf besondere Weise unserer Sinne für eine erfolgreiche Arbeit nutzten.

Weiter Infos finden Sie hier

Hypnose

Hypnose hat leider in der Gesellschaft noch immer den Ruf von Scharlatanerie und Hokuspokus. Durch unseriöse Vorstellungen in Sensationssendungen und durch Schauvorstellungen ist diese höchst wirkungsvolle Therapieform zu einem unverdient schlechten Ruf gekommen.
Die medizinische Hypnose ist eine Form der Tiefenentspannung, die es dem Therapeuten ermöglicht, Ursacheneiner Erkrankung zu ergründen, die in einer Gesprächstherapie verdrängt bleiben. Es kann so in direkter Zusammenarbeit mit dem Unterbewusstsein des Patienten ein neuer Weg zur Heilung beschritten werden, den der Patient aktiv mitgestaltet.

Weiter Infos finden Sie hier

Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie mich an.

gesund und selbstbestimmt leben